Warenkorb ist leer.
Banner

Dasnäht - Fritz der Frosch


Nachdem ich für meine Kinder den Goldfisch „Jeffrey“ genäht hatte, sprudelten die Wünsche nur so aus Ihnen heraus. Geeinigt haben wir uns schlussendlich auf einen Frosch (nach einer Gutenachtgeschichte vom Frosch-König). Also ein Schnittmuster für einen knuffigen Frosch entwickelt und aufs neue zugeschnitten, genäht und gestopft. Fertig.

Darf ich vorstellen: „Fritz“ der Frosch.

Das Schnittmuster und die Anleitung möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten, Freddy braucht viele Geschwister - über Fotos per Mail würden wir uns freuen ;-)
Schnittmuster als PDF zum Download

Bild Schnittmuster
Du brauchst:

(1) Stoff ca. 50 x 50 cm - grün
(2) Stoff ca. 30 x 40 cm - hellgrün
(3) Filz schwarz ca. 5 x 10 cm
(4) Filz weiss ca. 5 x 10 cm
(5) Füllwatte ca 150 g
(6) Nähgarn schwarz, weiss und grün
Nähanleitung Fritz - Schritt 1
Nähanleitung Fritz - Schritt 1
Teile zuschneiden:

#01 – Stoff (2) – Bauchteil - einmal entlang der durchgezogenen Linie (Nahtzugabe) zuschneiden. Beachte, dass nur die Hälfte des Teiles dargestellt ist (Spiegellinie ist die Strich-Punktierte-Linie).
#02 – Stoff (1) – Rückenteile - zweimal entlang der durchgezogenen Linie (Nahtzugabe) zuschneiden, einmal spiegelverkehrt.
#03 – Stoff (1) – Auge Rückseite - zweimal entlang der durchgezogenen Linie (Nahtzugabe) zuschneiden.
#04 – Stoff (1) – Auge Vorderseite - zweimal entlang der durchgezogenen Linie (Nahtzugabe) zuschneiden.
#05 – Filz weiß (4) – Auge - zweimal entlang der durchgezogenen Linie zuschneiden.
#06 – Filz schwarz (5) – Auge - zweimal entlang der durchgezogenen Linie zuschneiden.
Bild
Nähanleitung Fritz - Schritt 2
Wir beginnen mit den Augen.

Auf die Augenvorderseite #04/(1) werden die Filzteile #05/(4) und #04/(3) im Bogen mittig (im Schnittmuster mit Pos. #05 bezeichnet) aufgelegt und mit Stoffkleber oder Bügelkleber fixiert. Achte darauf, dass die Augen auf beiden Vorderseiten gleich angeordnet sind, sonst schielt der Frosch. Jetzt beide Augen mit schwarzem und weißem Garn auf das jeweilige Stoffteil vernähen.
Bei der Augenrückseite #03/(1) werden drei Falten auf die Stoff-Rückseite gelegt und bogenförmig abgenäht.
Nun werden die Vorderseite #04/(1) und Rückseite #03/(1) mit den Sichtseiten zueinander vernäht und anschließend gewendet. Die Augen sind fertig.
Bild
Nähanleitung Fritz - Schritt 3
An jedem Rückenteil #02/(1) werden drei Falten auf die Stoffrückseite gelegt und leicht bogenförmig abgenäht, damit der Körper eine bauchige Form bekommt.
Bild
Nähanleitung Fritz - Schritt 4
Als nächstes werden die Augen an beiden Rückenteilen eingesetzt und anschließend von Hand vernäht.
Vor dem Vernähen den korrekten Sitz an beiden Rückenteilen prüfen. Dazu beide Rückenteile mit eingesteckten Augen gleichmäßig vor Dich auf den Tisch legen. Beide Augen sollen in die gleiche Richtung sehen.
Bild
Nähanleitung Fritz - Schritt 5
Nachdem Du die Augen fertig hast, werden beide Rückenteile #02/(1) entlang der Rückennaht miteinander vernäht. Du hast die Oberseite des Frosches fertig.
Bild
Nähanleitung Fritz - Schritt 6
Nun wird das Bauchteil #01/(2) mit den bereits vernähten Rückenteilen #02/(1) vernäht.
Für das Wenden und das Stopfen musst Du eine Stopföffnung lassen. Am Besten ca. 5 cm im Bereich zwischen zwischen den Hinterbeinen.
Bild
Nähanleitung Fritz - Schritt 7
Fast fertig.
Vorsichtig alles wenden. Beginne mit den Beinen und Augen.
Mit der Füllwatte (5) stopfst Du Freddy nun aus. Die Form schön ausmodellieren. Wie fest Dein Frosch werden soll, bestimmst Du über die Füllmenge.
Fertig gefüllt? Dann die Stopföffnung von Hand vernähen und Freddy ist fertig.

Tipp: Nach dem Stopfen an allen Füßen jeweils zwei kleine, ca. 1 cm lange Nähte zwischen den drei „Zehen“ setzen, dann bleiben die Füße mit den Schwimmhäuten flach, wie in Echt.

Same, same but different!


Von: Andreas
Kategorie: Basteln
Verfasst: 05.04.2019
Gelesen: 469
Kommentare: 0
Tags: Nähanleitung  ·  Anleitung  ·  Kuscheltier  ·  Plüschtier  ·  Frosch  ·  Basteln  ·  Stoff

Rand für Deine Bemerkung

Zeichen übrig...

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.

 

Frisch gepresst - unser Newsletter

Mit unserem Kitropolis-Newsletter informieren wir Dich unregelmäßig* über Neuigkeiten.
Wir halten Dich mit topaktuellen Themen wie zum Beispiel exklusive Gutscheinaktionen, neue Spielsachen, attraktive Angebote und frisch gebackenen Blog-Beiträgen auf dem Laufenden. So bist Du immer up to date!

Am Ende unseres Kitropolis-Newsletters befindet sich ein Abmeldungslink, so dass Du Dich jederzeit abmelden kannst.

* maximal einmal pro Monat

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.